• Kategorien (Bereich und Unterbereiche)

  • Neue Artikel

  • Parship.de - Widerruf des Persönlichkeitsgutachtens durch Unterlassungserklärung möglich

    Wie die Verbraucherzentrale Hamburg am 21.12.2010 meldet, hatte parship.de von ihren „Premium-Mitgliedern“ für ein Persönlichkeitsgutachten, welches fester Bestandteil der Premium-Mitgliedschaft ist, € 120,- gefordert. Wenn Verbraucher von seinem Widerrufsrecht gebrauch machte stellte Parship.de die € 120,- dennoch in Rechnung, mit dem Hinweis dass es sich hierbei um eine Kundenspezifische Leistung handle und diese vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sein. Die Verbraucherzentrale Hamburg mahnte daraufhin Parship.de ab und erhielt am 08.12.2010 die geforderte Unterlassungserklärung.

    Die Begründung sei darin zu sehen, dass der Kunde kein Wahlrecht habe, ob er das Gutachten haben möchte oder nicht. Vielmehr sei der Eindruck geweckt worden, das Persönlichkeitsgutachten sei Bestandteil der erfolgreichen Partnervermittlung. Im Übrigen wirbt Parship.de auch in der TV-Werbung genau mit dieser Aussage. Die Aufteilung der einheitlichen Leistungen der „Partnervermittlung“ in Bezug auf das Widerrufrecht diene letztlich nur dazu, das Widerrufrecht des Verbrauchers praktisch zu umgehen.

    Die Verbraucherzentrale fordert bei gleichen Fällen dazu auf, den Betrag nicht zu bezahlen und auf die Unterlassungserklärung aufmerksam zu machen. Ebenfalls sollten Sie die Verbraucherzentrale Hamburg unter verbraucherrecht@vzhh.de darüber informieren.

    Parallel hierzu können Sie gerne in unserem Forum oder Blog Ihre Erfahrungen über Partnervermittlungen im Internet hinterlassen. Dazu können Sie sich kostenfrei registrieren.
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von WarnungPaarship
      WarnungPaarship -
      Neueste Methode: Vorsicht vor Abschluß eines Vertrages bei Parship - ein Widerruf ist gemäß den AGBs bei Nutzung nur kostenpflichtig möglich!

      Eine sinnvolle Nutzung der Funktionen von Parship ist nur bei gleichzeitigem Abschluß einer Mitgliedschaft möglich. Wird diese innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist widerrufen kann es passieren, dass Parschip dennoch eine Bearbeitungsgebühr, in meinem Fall in Höhe von 358,20 als sogenannter Wertersatz in Rechnung stellt.

      Die von Parship im Impressum angegeben Faxnummer ist trotz mehrfacher Anrufe bis heute nicht erreichbar, mehrfache Anrufe bei Sachbearbeitern in der Hotline, beweisen nur die Inkompetenz und Ignoranz der Mitarbeiter/-innen. Rechtliche Grundlagen werden einfach ignoriert!

      Den exakten Auszug der Argumentation von Parship füge ich bei:

      "Sehr geehrte Frau XXX,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Ich bedaure Ihre Entscheidung, PARSHIP nicht länger nutzen zu wollen und würde mich freuen, wenn Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft doch bestehen lassen.

      Im Zeitraum Ihrer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft haben Sie bereits Kontakt mit anderen Mitgliedern aufgenommen. Diese Kontakte sind wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistung und daher entsprechend der von Ihnen bei der Bestellung akzeptierten Widerrufsbelehrung sowie den darin enthaltenen Regelungen zum Wertersatz zu erstatten.

      Wir garantieren Ihnen das Zustandekommen einer bestimmten Anzahl an Kontakten im Rahmen Ihrer Premium-Mitgliedschaft. Gemäß unseren Regelungen zum Wertersatz bei Widerruf ist die Anzahl der genutzten Kontakte die Basis für die Berechnung des Wertersatzes.

      Wir berechnen Ihnen also folgenden Wertersatz:

      Ihr Produktpreis: 477,60 EUR
      Laufzeit Ihres Produkts (Monate): 24
      Laufzeitbezogene garantierte Kontakte: 10
      Davon zustande gekommene Kontakte: 11
      Bereits von Ihnen gezahlt: 26,90 EUR

      Verbleibende Forderung: 331,30 EUR

      Den noch nicht eingezogenen Anteil dieses Betrages werden wir entsprechend der von Ihnen beim Kauf gewählten Zahlweise in den nächsten Tagen einziehen.

      Gerne würde ich erfahren, warum Sie sich gegen die Premium-Mitgliedschaft entschieden haben. Bei eventuellen Schwierigkeiten helfe ich Ihnen gerne weiter.
      Ein Widerruf bedeutet nicht automatisch die Löschung Ihres Profils: Als kostenfreies Mitglied können Sie einige unserer Services weiterhin nutzen. Wenn Sie Ihr Profil dauerhaft löschen möchten, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich möchte Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass eine Löschung nicht rückgängig gemacht werden kann!
      Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an meine Kollegen und mich.

      Mit freundlichen Grüßen
      XXXXXXXXX
      Ihr PARSHIP Kundenservice"

      Dies obwohl Parship gegenüber der Verbraucherzentrale Hamburg in ähnlich gelagerten Fällen bereits am 08.12.2010 eine Selbstverpflichtungserklärung abgegeben hat! Einfach mal im Internet googeln!